Erste Hilfe für Senioren Foto: A. Zelck / DRKS
Rotkreuzkurs EH SeniorenErste Hilfe für ältere Menschen

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs EH Senioren

Rotkreuzkurs Erste Hilfe für Senioren

Hinweis Coronavirus

Wir freuen uns, Ihnen ab 01.06.2020 unsere Rot-Kreuz-Kurse für den Führerschein oder den betrieblichen Ersthelfer wieder anbieten zu können.

Die nachstehend genannten Termine sind verbindlich und finden statt!

Wir bitten alle Teilnehmenden, mit Mund-Nase-Schutz zu erscheinen.

Personen mit akuten Erkältungsanzeichen oder Erkrankung sowie Personen, die sich in angeordneter Heimquarantäne oder sonstiger Isolierungsmaßnahme befinden, bitten wir von einer Anmeldung Abstand zu nehmen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Für unsere Firmenkunden stehen wir auch wieder für Inhouse-Schulungen zur Verfügung.

Ansprechpartner

Petra Müller-Erhart
Ausbildung
Tel: 0911 / 77 98 1-31
Fax: 0911 / 77 98 1-7576
Kontaktformular

Henri-Dunant-Str. 11
90762 Fürth

Ältere Menschen nehmen oft fremde Hilfe ungern an und denken, dass akute gesundheitliche Probleme, die von alleine gekommen sind, auch wieder von alleine weggehen. Die Erfahrungen zeigen, dass es typische Notfälle und Unfälle bei älteren Menschen gibt. Der letzte Erste-Hilfe-Kurs ist dann schon ziemlich lange Zeit her. In unserem Erste-Hilfe-Lehrgang speziell für Senioren und alle Junggebliebenen möchten wir folgende Schwerpunkte besprechen.

Themen

  • Notfälle bei Diabetes (Zuckerkrankheit)
  • Schlaganfall
  • Atemnot
  • Herzinfarkt
  • Knochenbrüche nach Stürzen
  • Vermittlung und Üben der aktuellen Stabilen Seitenlage
  • Hilfe bei Verbrennungen und Verbrühungen
  • Absetzen eines Notrufes
  • Sinn und Zweck eines Funkfingers (Hausnotruf)

Teilnehmervoraussetzung

Teilnehmer, die diesen Kurs besuchen, sollten bereits an einem Erste Hilfe Kurs teilgenommen haben.

Kursdauer

9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Termine auf Anfrage