Bei Ereignissen mit Personenschäden wird die Rettungsdienstleitstelle je nach dem Ausmaß der Schadenslage, alle zur Verfügung stehenden eigenen Rettungsmittel alarmieren und einsetzen. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Information und KommunikationInformation und Kommunikation

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Bereitschaften

Fachdienst für Information und Kommunikation

Ansprechpartner

Stefan Reißmann
Fachdienstleiter
Kontaktformular

Volker Volland
stv. Fachdienstleiter

Marco Goller
stv. Fachdienstleiter
Kontaktformular

 

Flugplatzstr. 30
90768 Fürth
http://www.fmd-fuerth.de/

Die Aufgaben des Fachdienstes Information & Kommunikation:

Auch die Fachgruppe IuK zählt zu den s.g. Fachdiensten der BRK-Bereitschaften. Die Aufgaben der Fachgruppe für Information und Kommunikation (IuK) im BRK sind die Beratung und Unterstützung (personelle und fernmeldetechnische Hilfestellung) der Führungsgruppe bzw. der Sanitätseinsatzleitung, in allen Fragen der Nachrichtenübermittlung, sowie das Herstellen und Halten von Fernmeldeverbindungen mit modernen Kommunikationssystemen entsprechend dem Einsatzauftrag. Moderne Kommunikationssysteme müssen Nachrichten, Meldungen, Weisungen und Aufträge sicher und schnell übermitteln und sind unerläßlich zum Treffen sinnvoller Entscheidungen zum ökonomischen Einsatz von Menschen und Material. Das oberste Ziel der Fachgruppe IuK in seiner Gesamtheit ist es, eine geordnete Führung zu ermöglichen.

Der Fachdienst Information & Kommunikation ist in der Bereitschaft Unterfarrnbach beheimatet.

Aufgaben der Fachgruppe IuK im Einsatz:

  • Aufbau und Instandhaltung der Kommunikation im Einsatz
  • Unterstützung der Einsatzleiter
  • Registrierung & Dokumentation
  • Disposition der zur Einsatzmittel und -Kräfte
  • Technische Arbeiten im Bereich der Kommunikation